Facebook

Unser Regionalligateam

Nach einer langen Corona-Zwangspause startet an diesem Wochenende wieder die Tischtennis-Saison. Im vergangenen Jahr wurde die Serie nach dem fünften Spieltag abgebrochen, im Jahr davor nach 13 Spieltagen. Jetzt hoffen die vielen Vereine auf Kreis-, Bezirks-, WTTV- und DTTB-Ebene wieder auf eine reguläre Saison, die bis zum Ende durchgespielt wird. Auch die TG Neuss, die mit ihrer ersten Mannschaft in der Regionalliga das höchst spielende Männerteam im Rhein-Kreis Neuss ins Rennen schickt. Neu ist, dass ein Team in den vom Deutschen Tischtennis-Bund organisierten Ligen nicht mehr aus sechs, sondern aus vier Spielern besteht. TG-Kapitän Tom Heiße sieht das mit gemischten Gefühlen: „Einerseits war es immer cool, mit möglichst vielen Leuten zusammen zu spielen, andererseits ist es auch gut zu wissen, dass eine Partie zehn Spiele hat und das Ganze dadurch zeitlich begrenzt ist. Für die Zuschauer ist es super. Sie sehen an beiden Tischen immer Spiele auf höchstem Niveau.“ 

Für sein Team sieht er die Umstellung als kleinen Vorteil, da gerade in den Doppelspielen (bisher gab es bis zu vier, jetzt nur noch zwei) in der Vergangenheit nicht die Stärke der Neusser lag. Der neue Spielmodus sorgt für alle Beteiligten für eine gute Planbarkeit. Es werden zu Beginn zwei Doppel gespielt und danach acht Einzel, egal ob eine Mannschaft schon als Sieger feststeht. Das Team der Neusser ist mit fünf Leuten besetzt. Hinter Illia Barbolin und Tom Heiße folgen in der Aufstellung Jochen Lang, Julian Röttgen und Sebastian Schwarz. Wie oft der Belaruse Illia Barbolin in der Saison allerdings wirklich zum Einsatz kommen wird, ist noch fraglich: „Da gibt es Probleme. Illia wird auch im ersten Spiel nicht dabei sein. Wir sind aber sehr dankbar, dass Jochen Lang sich bereit erklärt hat, in dieser Saison wieder mehr zu spielen, so dass wir die Ausfälle gut kompensieren können“, sagt TG-Abteilungsleiter Klaus Wahlen.

Platzierungen der letzten fünf Jahre

corona01 rot
1
Regionalliga 2020/2021
corona01 rot
8
Regionalliga 2019/2020
meister01 rot
2
Regionallliga 2018/2019
meister01 rot
1
Oberliga 2017/2018
team02 rot
6
Oberliga 2016/2017
 

Die Spielzeiten 2020/2021 und 2019/2020 wurden wegen Corona abgebrochen. Die Platzierungen beziehen sich auf den Stand bei Abbruch der Spiele.

Abbruch der Spielzeit 2020/21 am 16.2.2021 gemäß Beschluss des DTTB-Präsidiums. Es gibt weder Auf- noch Absteiger.

Die Saison 2019/20 ist per sofort beendet. 
Eine Wertung erfolgt anhand der zum Zeitpunkt der Aussetzung des Spielbetriebs am 13.03.2020 gültigen Tabelle.
Mannschaften auf Relegationsplätzen erhalten das Aufstiegs bzw. Klassenerhaltsrecht.

 

Unser Regionalligakader

iliabarbolin p 2021
1 Illia Babolin Angriff
tomheisse p 2021
2 Tom Heisse Angriff
jochenlang p 2021
3 Jochen Lang Angriff
julianroettgen p 2021
4 Julian Röttgen Angriff
sebastianschwarz p 2021
5 Sebastian Schwarz Angriff
ranwei p 2021
6 Ran Wei Angriff
markus knoben p 2021
7 Markus Knoben Angriff
jonaslenzen p 2021
8 Jonas Lenzen Angriff
 
 
 
 

Sponsoren & Partner

sum 1Logo Vermögensverwaltung wb und slogo creativdesign peerenboomlogo gwglogo meinebioweltlogo rehafitlogo rfuplogo optiker ritterslogo immobiliensachverständiger schmitzlogo sparkasse neussberolina 1

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.