Foto: Ran Wei

22.05.2022 Neuss-Grevenbroicher Zeitung von Jens Rustemeier

Die Erfolge der Quirinusstädter in der vergangenen Jahren sind ganz eng mit dem Namen Ran Wei verbunden. Er gibt sein Fachwissen inzwischen auch als Trainer an den Nachwuchs im Verein weiter.

 

Eine ganz starke Saison hat die TG Neuss in der Tischtennis-Regionalliga hinter sich. Bis zum Schluss war sogar die Vize-Meisterschaft hinter dem TTC Altena drin, am Ende landeten die Neusser punktgleich mit den Zweitvertretungen von Jülich und Dortmund auf Rang vier. Stellvertretend für diese beachtliche Leistung war TG-Urgestein Ran Wei bei der NGZ-Sportlerwahl des Monats April nominiert und erhielt von den Lesern auch die mit Abstand meisten Stimmen.

 

Die Auszeichnung hat sich der gebürtige Chinese aber nicht nur durch die aktuellen Ergebnisse der Saison, sondern auch für sein andauerndes Engagement bei der TG verdient. Seit 2006 spielt Ran Wei für die Quirinusstädter. Er gilt als „Mister Zuverlässig“. Immer wieder hat er die Neusser auch in schwierigen Zeiten und Situationen unterstützt und mit seinen Einsätzen für wichtige Zähler gesorgt. „Es ist schon außergewöhnlich, dass ein Spieler auf so einem hohen Niveau so lange für einen Verein spielt“, sagt TG-Abteilungsleiter Klaus Wahlen: „Seine Wahl ist eine tolle Nachricht. Wir freuen uns im Verein alle sehr über seine Auszeichnung. Wir sind sehr glücklich, dass er bei uns heimisch geworden ist.“

 

Ran Wei ist heute 46 Jahre alt. Zu seinen besten Zeiten spielte er sich sogar in China weit nach vorne. 1993 erreichte er bei den Chinesischen Meisterschaften das Viertelfinale im Einzel und mit der Mannschaft. Anschließend trat er in der belgischen Super League im Spitzenpaarkreuz an, bevor er nach Deutschland wechselte und von 1996 bis 2006 in der 2. Bundesliga aktiv war, wo er auch zumeist im oberen Paarkreuz zum Einsatz kam. Ab 2006 begann dann seine Zeit in Neuss in der Tischtennisabteilung der Turngemeinde. Mit über 250 Einzelsiegen ist er der Rekordspieler der TG und einer der Garanten dafür, dass die Neusser über die vergangenen Jahre immer auf hohem Niveau spielen und derzeit im Rhein-Kreis Neuss die mit Abstand stärkste Herren-Mannschaft stellen.

 

Ran Wei führte die TG in der Saison 2011/12 als Spitzenspieler in die Regionalliga. Dort kann das Team auch heute auf ihn zählen. Er verlor bei seinen beiden Einsätzen in der abgelaufenen Saison kein einziges Spiel. Mittlerweile gehört Ran Wei fest zur TG-Familie. Sein Hauptaugenmerk liegt jetzt auf der Entwicklung seiner beiden Töchter Ruoqi und Linyun, die zu den großen Talenten in Westdeutschland gehören. Ruoqi, die ältere der beiden, hat gerade bei den Westdeutschen Meisterschaften als Zwölfjährige für Furore gesorgt. Sie holte gegen deutlich ältere Mädchen den dritten Platz bei den Mädchen 15 und zog sogar bei den bis zu 18-Jährigen ins Viertelfinale ein. Für die Neusser ist es ein großer Gewinn, dass Ran Wei zusammen mit seiner Frau Yan Su, ebenfalls ein frühere Profi-Spielerin, sein immenses Wissen in der Sportart auch an andere Jugendliche im Verein weitergibt. Erfahrungen als Trainer hat er schon lange. Zu den prominentesten Schützlingen gehört der deutsche Olympia-Medaillengewinner Dimitrij Ovtcharov, mit dessen Vater Ran Wei seit über 20 Jahren befreundet ist und dem aufstrebenden „Dima“ in seiner Jugend dazu verhalf, dass er sich weiterentwickeln und verbessern konnte. „Die Hilfe und Unterstützung hat er bis heute nicht vergessen, dafür sind meine Frau und ich sehr dankbar“, sagt Ran Wei.

 

Dankbarkeit ist einer der sympathischen Wesenszüge von Ran Wei, auch die Wahl zum NGZ-Sportler des Monats ist trotz seiner vielen Jahre im Sport etwas ganz Besonderes für ihn: „Über die Auszeichnung stellvertretend für die Mannschaft habe ich mich sehr gefreut und möchte mich bedanken. Ich fühle mich geehrt, zum ersten Mal überhaupt Sportler des Monats sein zu dürfen. Das wird mir noch mehr Motivation geben für mein weiteres Engagement in der Zukunft für den Verein TG Neuss und für den Tischtennissport in der ganzen Region.“

Sponsoren & Partner

sum 1Logo Vermögensverwaltung wb und slogo creativdesign peerenboomlogo gwglogo meinebioweltlogo rehafitlogo rfuplogo optiker ritterslogo immobiliensachverständiger schmitzlogo sparkasse neussberolina 1

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.