Facebook
Foto: Pause

30.10.2020 DTTB-Aktuell

Aktuelle Änderungen: Mannschaftsspielbetrieb in den Regional- und Oberligen der Spielzeit 2020/2021

 

Das Präsidium als zuständiges Gremium gem. Ziffer 1 des Abschnitts A der Wettspielordnung des DTTTB (WO) für Entscheidungen nach Ziffer 8 des Abschnitts M der WO beschließt, dass ab dem 2.11.2020 folgendes gilt:

Mannschaftsspielbetrieb in den Regional- und Oberligen der Spielzeit 2020/2021:

  1. Der Spielbetrieb wird zunächst bis zum 30.11.2020 unterbrochen.

  2. Mannschaftskämpfe, die in diesem Zeitraum terminiert sind, werden durch die Spielleiter auf einen noch unbekannten Termin verlegt.

  3. Die Hauptrunde wird auf eine einfache Runde gemäß Ziffer 2 des Abschnitts M der WO (dritter Aufzählungspunkt) reduziert, in der jede Mannschaft einmal gegen jede andere gespielt hat. Die konkrete Ausgestaltung der im Zuge der einfachen Runde noch zu absolvierenden Mannschaftskämpfe wird bis Mitte November durch das Präsidium erfolgen.

  4. Das Präsidium stellt einen Antrag an das Ressort Wettspielordnung des DTTB, um die WO-Vorgaben gemäß Ziffer 1.3.1 des WO-Abschnitts H zur Erteilung eines RES- Status im Dezember auszusetzen.

  5. Die Termine für die Mannschaftsmeldung (vorzunehmen vom 16.12.2020 bis 22.12.2020) haben unverändert Bestand. Die in diesem Zuge genehmigten Mannschaftsmeldungen gelten dann für alle Mannschaftskämpfe ab dem 1.1.2021.

  6. Nach Abschluss der Hauptrunde in Form der einfachen Runde erfolgt die Tabellenwertung gemäß Ziffer 3 des Abschnitts M der WO. Die jeweiligen Auf- und Abstiegsregelungen sind dann vollumfänglich anzuwenden.

Mannschaftsspielbetrieb in den Bundesligen der Spielzeit 2020/2021:

7. Das DTTB-Präsidium wird sich mit dem weiteren Verlauf der Spielzeit und der Austragung der restlichen Mannschaftskämpfe in den Bundesligen erneut befassen, sobald die Ergebnisse der DOSB-Konferenz der Spitzenverbände vom 30.10.2020 sowie die Verordnungen der Länder vorliegen. Bis dahin haben die in den Regieanweisungen der Bundesspielklassen vom 15.10.2020 genannten Möglichkeiten der Anträge auf Absetzung von Mannschaftskämpfen unverändert Bestand.

Individualspielbetrieb:

8. Die Veranstaltung „TOP 24 Jugend 15/Jugend 18“ am 28./29.11.2020 wird auf einen unbestimmten Termin verlegt.

Sponsoren & Partner

sum 1Logo Vermögensverwaltung wb und slogo creativdesign peerenboomlogo gwglogo meinebioweltlogo rehafitlogo rfuplogo optiker ritterslogo immobiliensachverständiger schmitzlogo sparkasse neussberolina 1

 
Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.